Direkt zum Inhalt springen

Wahlbüro

Wahlbüro
Auf dem Bild sind zu sehen (von links nach rechts): Gabriela Stocker, Marco Treier (Aktuar), Eva Frei (Präsidentin), Gabriele Bitter, Katharina Deubelbeiss Burkhard (Ersatz) und Markus Adler (Ersatz)

Das Wahlbüro der Gemeinde Obermumpf zählt 2 Mitglieder sowie 2 Ersatzmitglieder und wird alle vier Jahre von den Stimmbürgern gewählt. Von Amts wegen wird das Wahlbüro durch Frau Gemeindeammann Eva Frei als Präsidentin und Gemeindeschreiber Marco Treier als Aktuar ergänzt.

Die Wahlbüromitglieder überwachen die Stimmabgabe während den Urnenöffnungszeiten. Weiter ist das Wahlbüro verantwortlich für die Auszählung der Stimm- und Wahlzettel. Über das Gemeindeergebnis wird ein Wahl- oder Abstimmungsprotokoll erstellt und unterzeichnet. 

Bei Bedarf kann das Wahlbüro durch Hilfskräfte erweitert werden. Dies ist in der Regel vor allem für die aufwändige Auszählung von Proporzwahlen der Fall.

Stimmabgabe: Abstimmungs- oder Wahlsonntag zwischen 09.00 und 09.30 Uhr